www.suez.fr
frdeen

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Der Zugriff zur Website beinhaltet die Einhaltung der zum Zeitpunkt der Einsichtnahme gültigen Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die der Nutzer seinen Angaben nach gelesen und verstanden hat, und mit denen er einverstanden ist. Der Zugriff auf die Website und deren Nutzung sind rein persönlichen und nicht kommerziellen Zwecken vorbehalten.

 

1 • BEGRIFFSBESTIMMUNGEN:

In den vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen, sowie in sämtlichen diese ergänzenden Unterlagen werden die nachstehend aufgeführten Begriffe in der in der Begriffsbestimmung erläuterten Bedeutung verwendet.

 

"Allgemeine Nutzungsbedingungen": steht für die vorliegende Unterlage.

 

"Website": Steht für sämtliche Informationen und Serviceleistungen, die den Nutzern von LYONNAISE DES EAUX FRANCE zur Verfügung gestellt werden und über das Portal zugänglich sind.

 

"Nutzer": steht für jede natürliche Person, die auf die Website Zugriff nimmt und/oder eine oder mehrere Serviceleistungen in Anspruch nimmt.

 

"IP-Adresse": steht für eine dem Computer des Nutzers vom Internetanbieter automatisch zugewiesene Zahl, wenn dieser im Internet surft.

 

"Cookie" oder "Anschlussnachweis": bezeichnet eine kleine Datei, die sich automatisch auf der Browsersoftware des Nutzers installiert und mit deren Hilfe die Website Informationen zum Surfverhalten speichern kann.

 

"Inhalt": bezeichnet sämtliche Daten und ganz allgemein Informationen, die LYONNAISE DES EAUX FRANCE über den Hafen von ROANNE im Rahmen der Übernahme der öffentlichen Serviceleistungen im Zusammenhang mit der Einrichtung und dem Betrieb von Freizeiteinrichtungen am Hafen von Roanne bekannt gibt.

 

"Link" oder "Hypertext-Link": bezeichnet einen in einem Produkt lokalisierten Referenzmechanismus, der über einen Inhalt erfolgt, über den man direkt auf einen anderen Inhalt zugreifen kann, und zwar unabhängig von dessen Lokalisierung innerhalb des Internet-Netzwerks.

 

"Kunde": bezeichnet jede Person, die über ein Konto und eine Kundenreferenz von LYONNAISE DES EAUX FRANCE verfügt.

 

2 • Gegenstand

Gegenstand der vorliegenden Unterlage ist es, die Nutzungsbedingungen der Website durch den Nutzer sowie die Bedingungen für die Bereitstellung der Informationen und Serviceleistungen auf der Website durch LYONNAISE DES EAUX FRANCE festzulegen.

 

3 • SONDERBEDINGUNGEN:

Bestimmte Serviceleistungen können mit eigenen Nutzungsbedingungen ("Sonderbedingungen") belegt sein, die die vorliegenden Nutzungsbedingungen ergänzen und ein Teil davon sind. Im Falle eines Widerspruchs zwischen den Besonderen Nutzungsbedingungen und den Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten die letzteren.

 

4 • ÄNDERUNG DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN:

LYONNAISE DES EAUX FRANCE behält sich das Recht vor, zu jeder Zeit und ohne Vorankündigung die Allgemeinen Nutzungsbedingungen zu verändern. Der Inkrafttretungszeitpunkt der neuen Allgemeinen Nutzungsbedingungen entspricht dem Zeitpunkt ihrer Online-Schaltung. Mit jedem neuen Zugriff auf die Website erklärt sich der Nutzer mit der jeweils letzten Version einverstanden, die bei jedem neuen Zugriff auf die Website gültig ist.

 

5 • INHALT DER WEBSITE:

Sämtliche auf der Website zur Verfügung stehenden Informationen dienen allein Informationszwecken und sind nicht vertraglich bindend. LYONNAISE DES EAUX FRANCE bemüht sich nach besten Kräften darum, dem Nutzer verfügbare und überprüfte Informationen bzw. zugängliche Serviceleistungen anzubieten, kann jedoch keine Garantie für die Richtigkeit oder Aktualität der auf der Website einsehbaren Informationen noch für die Verfügbarkeit letzterer Informationen oder Serviceleistungen übernehmen.

 

6 • ANGABEN ZUR PERSON:

Der Nutzer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Angaben zur Person, die ihn betreffen, bei seiner Anmeldung für auf der Website zur Verfügung gestellte Serviceleistungen eingeholt werden.

 

In Anwendung der Bestimmungen des französischen Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 verpflichtet sich LYONNAISE DES EAUX FRANCE dazu, persönliche Angaben zum Nutzer nur zum Zweck der Verwaltung der angebotenen Serviceleistungen einzuholen, zu verwenden und aufzubewahren.

 

In Übereinstimmung mit dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 hat der Nutzer der Website das Recht, auf ihn betreffende persönliche Daten Zugriff zu nehmen, diese zu ergänzen, zu berichtigen oder sich ihnen entgegenzustellen.

 

Der Nutzer der Website kann sich auch gegen die Weitergabe dieser Informationen an Dritte aussprechen.

 

Um seine Rechte geltend zu machen, kann der Nutzer der Website auf dem Postweg einen entsprechenden schriftlichen Antrag an LYONNAISE DES EAUX FRANCE, Tour CB 21 – 16 place de l’Iris, 92040 PARIS LA DEFENSE CEDEX stellen.

 

LYONNAISE DES EAUX FRANCE verpflichtet sich, die geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, um persönliche Daten vor ungewollter oder ungesetzlicher Zerstörung, vor Verlust, Beschädigung, Verbreitung oder unberechtigtem Zugriff zu schützen und die Vertraulichkeit der eingeholten Daten zu gewährleisten.

 

LYONNAISE DES EAUX FRANCE verpflichtet sich, die persönlichen Daten nur so lange aufzubewahren, wie dies für die Durchführung des Verwendungszwecks, für den sie eingeholt oder bearbeitet wurden, notwendig ist.

 

7 • VERTRAULICHKEIT:

Ausgenommen von den oben genannten persönlichen Daten wird keine Information, die der Nutzer in welcher Form auch immer auf der Website bekannt gibt, von LYONNAISE DES EAUX FRANCE als vertraulich behandelt und als vertraulich angesehen.

 

8 • COOKIES – IP-ADRESSE:

LYONNAISE DES EAUX FRANCE behält sich das Recht vor, Cookies zu installieren, um eine optimale Verwaltung des Standorts zu gewährleisten,

das Surfen auf der Website zu erleichtern, Statistiken zu erstellen und Analysen der Besucherzahlen vorzunehmen, um die Website zu optimieren.

 

Die Cookies lassen keine Identifizierung des Nutzers zu.

 

Der Nutzer kann die Cookies zurückweisen oder löschen, indem er die Einstellungen seines Browsers ändert.

 

LYONNAISE DES EAUX FRANCE behält sich auch das Recht vor, die IP-Adresse des Nutzers zu speichern, und zwar insbesondere, um

sie zu identifizieren, wenn LYONNAISE DES EAUX FRANCE es als notwendig erachtet, die Nutzungsbedingungen durchzusetzen bzw. Serviceleistungen oder Kunden zu schützen oder auch auf Anfrage der Rechtsbehörden.

 

9 • HYPERTEXT-LINKS:

Die Website kann Links zu anderen Websites enthalten, unabhängig davon ob diese in ihrem Besitz stehen oder nicht. Diese Websites sind unabhängig von der Website und LYONNAISE DES EAUX FRANCE übernimmt folglich keinerlei Haftung im Hinblick auf die Verfügbarkeit dieser Websites, ihres Inhalts, der darin enthaltenen Werbung,

Produkte oder Serviceleistungen, oder im Hinblick auf den Einbehalt oder die Übermittlung persönlicher Angaben des Nutzers auf diesen Websites bzw. von diesen Websites aus.

 

Die Links zu diesen Websites stellen keine Genehmigung oder Bestätigung von deren Inhalt durch LYONNAISE DES EAUX FRANCE dar.

 

LYONNAISE DES EAUX FRANCE erinnert daran, dass diese Websites ihren jeweils eigenen Nutzungsbedingungen unterliegen.

 

Der Nutzer der Website ist nicht berechtigt, ohne eine vorherige schriftliche Genehmigung

seitens LYONNAISE DES EAUX FRANCE einen Hypertext-Link zur Website zu erstellen. Jede diesbezügliche Anfrage ist an den Herausgabeleiter der Website zu richten.

 

10 • GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE:

Der gesamte Inhalt der Website (insbesondere ihre Architektur und ihr Aufbau, die Texte, Softwareprogramme, der Ton, die Videos, die Schriftzüge, Fotos und Zeichnungen, usw., die auf der Website aufscheinen oder dort verfügbar sind) und ganz allgemein sämtliche Komponenten der Website sind durch das geistige Eigentumsrecht geschützt und sind das ausschließliche Eigentum der Firma LYONNAISE DES EAUX FRANCE und/oder, gegebenenfalls, ihrer Tochterunternehmen oder Partner.

 

In diesem Zusammenhang verpflichtet sich der Nutzer unter anderem dazu, den durch das geistige Eigentum geschützten Inhalt der Website ohne die ausdrückliche Genehmigung von LYONNAISE DES EAUX FRANCE und/oder ihrer Tochterunternehmen oder Partner weder zu verwenden, zu vervielfältigen, darzustellen, zu verbreiten, anzupassen oder ganz allgemein zu nutzen.

 

Jede nicht ausdrücklich zulässige, vollständige oder teilweise Betreibung, Darstellung, Vervielfältigung, Änderung, Veröffentlichung, Übermittlung, Denaturierung der Website oder ihres Inhalts durch welches Verfahren auch immer würde eine laut den Artikeln L 335-2 ff des geistigen Eigentumsrechts bestrafte Fälschung darstellen.

 

11 • MARKEN:

Die Marken, die auf der Website aufscheinen, sind angemeldete und geschützte Marken der Firma LYONNAISE DES EAUX FRANCE und/oder ihrer Tochterunternehmen oder Partner. Jede Vervielfältigung oder Nutzung dieser Marken ohne die vorherige ausdrückliche Genehmigung der Firma LYONNAISE DES EAUX FRANCE und/oder ihrer Tochterunternehmen oder Partner ist verboten und würde die Haftung des Nutzers im Sinne der Artikel L713-2 und L713-3 des Geistigen Eigentumsrechts nach sich ziehen.

 

12 • HAFTUNG:

Der Nutzer erklärt, dass er die Eigenschaften und Grenzen des Internets kennt und über das Internet-Netzwerk und seine technischen Leistungen informiert ist, dass er über die notwendigen Kompetenzen und Mittel verfügt, um auf die Website Zugriff zu nehmen.

 

Die Firma LYONNAISE DES EAUX FRANCE und/oder ihre Tochterunternehmen und Partner haften nicht für direkte oder indirekte Schäden jedweder Art und dabei insbesondere für keine vertrieblichen, immateriellen und finanziellen Schäden wie beispielsweise Gewinnausfälle, deren Ursache, Ausgangspunkt oder Grundlage in der Nutzung der Website oder ihres Inhalts im Anschluss auf das Einloggen auf die Website begründet liegt, und zwar selbst dann nicht, wenn die Website ganz oder teilweise verändert wurde, bzw. ihre Online-Schaltung ausgesetzt, unterbrochen oder beendet wurde.

 

Die Firma LYONNAISE DES EAUX FRANCE und/oder ihre Tochterunternehmen und Partner können keinerlei Haftung für die Zuverlässigkeit der Datenübertragung, der Zugriffszeiten, eventueller Zugangsbeschränkungen auf das Internet-Netzwerk oder die hiermit verbundenen Netzwerke haftbar gemacht werden.

 

Die Haftung von LYONNAISE DES EAUX FRANCE ist ausgeschlossen, falls die Zugriffsnetzwerke auf die Website unterbrochen sind, die Website ganz oder teilweise nicht zur Verfügung steht, Übertragungsfehler oder Probleme im Zusammenhang mit der Übertragungssicherheit vorliegen oder wenn die Hardware oder der Empfangsmodus des Nutzers ausfällt.

 

LYONNAISE DES EAUX FRANCE kann sich dazu veranlasst sehen, den Zugriff zur Website aus Wartungsgründen zu unterbrechen. LYONNAISE DES EAUX FRANCE übernimmt für solche Unterbrechungen keinerlei Haftung und diese eröffnen auch keinerlei Entschädigungsansprüche.

 

13 • GELTENDES RECHT:

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen französischem Recht.